Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen

Am Donnerstag, dem 28. Mai 2008 besuchte Eric Kandel, Nobelpreisträger für Medizin des Jahres 2000, das Wiener Rathaus und sprach im Ramen der »Wiener Vorlesungen« über »Wissenschaft und Gesellschaft«. Auf die Verleihung des Wiener Preises für Humanistische Altersforschung durch Franz Böhmer (Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie) und Hubert Christian Ehalt (Wissenschaftsreferent der Stadt Wien) sowie die Präsentation des Films »Auf der Suche nach dem Gedächtnis« von Petra Seeger folgte eine von ORF-Redakteurin Renata Schmidtkunz geleitete Podiumsdiskussion, an der auch der Physiker Anton Zeilinger (Universität Wien) teilnahm.

Die komplette Dokumentation finden Sie in Phaidra. – Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Hubert Christian Ehalt Hubert Christian Ehalt Renata Schmidtkunz Franz Böhmer Franz Böhmer Franz Böhmer, Eric Kandel und Hubert Christian Ehalt Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Petra Seeger Petra Seeger Eric Kandel Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Anton Zeilinger Anton Zeilinger Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Renata Schmidtkunz Eric Kandel Anton Zeilinger Wissenschaft und Gesellschaft. Eric Kandel bei den Wiener Vorlesungen Signierstunde mit Eric Kandel Signierstunde mit Eric Kandel Signierstunde mit Eric Kandel Signierstunde mit Eric Kandel Signierstunde mit Eric Kandel

Diese Seite ist XHTML 1.0-konform